Möbeltipps und Lampen Trends aus Denver und Kroatien

srijeda, 11.03.2015.

Fußball in Afrika….



Später am Tag sind wir hoch nach Ndola gefahren, wo die drei für zwei Tage geblieben sind. Ich habe ihnen die Stadt gezeigt und wir hatten eine super, wenn auch weniger spektakuläre, Zeit. Ab Mittwoch war ich auch wieder arbeiten, was allerdings recht sinnlos war, da ja die Woche vorher schon die Prüfungen geschrieben wurden und in der letzten Woche vor den Ferien wohl überhaupt nichts mehr gemacht wird. Mittwoch gab es ein paar Aufführungen und eine Art Gottesdienst, am Donnerstagmorgen kamen die Eltern mit ihren Kindern zur Schule um die Prüfungsergebnisse abzuholen und anschließend wurde das große Fest am Freitag vorbereitet.



Das Fest am Freitag hatte hauptsächlich das Ziel, ein paar Einnahmen zu machen, damit demnächst mal neue Bücher für die Schule angeschafft werden können. Es gab verschiedene kleine Aktivitäten wie zum Beispiel : „Kinderschminken“, oder “ Münzzielwerfen“. Außerdem gab es einen Tanzwettbewerb und den Auftritt der Tanzgruppe der Uni Halle. Leider hat der Regen viele Menschen abgeschreckt und es kamen nicht so viele Besucher wie erwartet. Mal schaun wie es letztlich so gelaufen ist.


Am Wochenende war ich dann eigentlich die meiste Zeit mit einem neuen gutschein für bürostuhl24daheim und habe auf den Montag gewartet. Meine Eltern kamen dann am Montagmorgen sehr pünktlich um 13 Uhr hier an. Auch sie haben sich schon seit längerer Zeit auf den Urlaub vorbereitet und wurden, wie mir berichtet wurde, sehr herzlich und themengerecht von der Arbeit bzw. den Kollegen und der Familie verabschiedet. Super Sache! Ich habe in den letzten Tagen/Wochen ein, wie ich finde, sehr gutes und abwechslungsreiches Programm für die gut zweieinhalb Wochen zusammengestellt, aber davon werde ich sicherlich später noch berichten können.


Nachdem mein kleiner Aprilscherz von Freitag doch bestens gelungen ist, ein kleiner Bericht meiner gutscheincode fatboy sitzclub und Erlebnisse der letzten beiden Tage. Nebenbei sei angemerkt, dass man auch in Afrika die Torleute groesser sind als ‘en-meder-sechzisch’ und auch der 4-jahresvertrag niemals stattgefunden hat (Gruss an Falk).



Angefangen hat das ganze am Freitag, als wir morgens an der Schule das grosse Fussballspiel ‘Lehrer gegen die siebte Klasse’ hatten. Ich habe natuerlich barfuss gespielt, die meisten anderen mit Schuhen…. Es versprach ebenfalls ein extremst heisser Tag zu werden. Nun denn, letztlich haben wir nach 110!!! Minuten Spielzeit das Spiel 3:0 gewonnen und ich hab mich gefuehlt wie Jesus am Karfreitag.

11.03.2015. u 22:12 • 0 KomentaraPrint#

utorak, 10.03.2015.

übernachten am Flughafen Malaga



Nachdem ich jetzt für eine Woche im südspanischen Raum unterwegs war und hier viele Freunde besucht habe, geht es jetzt für mich auch zurück nach Deutschland, wo ich dann meinen Architekturprojekt zu Ende bringen werde. Ich werde die Zeit auch nutzen um mich einmal mit verschiedenen Freunden in meiner Heimatstadt Augsburg abzustimmen.



Wir wollen nämlich Ende des Jahres auch eine Firma hier in der Gegend aufbauen, ich denke mal, das wird für uns auch eine gute Möglichkeit sein, um nochmal zusätzlich Geld zu machen, und da natürlich auch viele interessante Projekte durchzuführen. Ich bin jetzt auch schon dabei, und für uns die Büroräume auszusuchen, gab der dazu auch schon mal im Shop geschaut.


Zwar gibt es hier im Süden von Malaga auch viele größere Möbelhäuser, indem man einkaufen kann. Allerdings, möchten wir ein paar unserem Architekturbüro schon darauf achten, dass alle Möbel auch sehr stilvoll sind und legen deswegen auch Wert auf solche Möbel wie Tisch Möbel von Amore di Casa Shop.


Als Architekten, hatten wir jetzt in den letzten paar Jahren auch schon Erfolg gehabt und hatten unter anderem auch für einige Politiker des Deutschen Bundestages verschiedene Projekt durchgezogen. Diese Projekte, sind auch sehr erfolgreich geworden, weshalb wir uns jetzt auch innerhalb von Deutschland mit unseren Architekturbüros erweitert haben, und jetzt auch in Süden von Spanien eine Niederlassung eröffnet.



Für den Süden von Spanien haben wir uns entschieden, da ich jetzt auch heiraten werde und nach Malaga ziehen werde. Ich hatte mich nämlich vor gut einem Jahr eine Spanierin verliebt, und da wir uns jetzt schon öfters getroffen haben, haben wir uns dazu entschieden, da auch den Bund der Ehe einzugehen.



Hier in der Stadt, gibt es auch ziemlich gute Büroräume und da ihr Vater auch ziemlich wohlhabend ist, lohnt es sich für mich auch, hier runterzuziehen. Ihr Vater verfügt nämlich über mehrere Fabriken, und gehört auch zu einem der wohlhabenden Leute in Malaga.



Wir waren jetzt auch schon gemeinsam auf seiner Yacht unterwegs, ich finde es wirklich faszinierend, hier dann auch im Süden von Spanien unterwegs zu sein. Gerade wenn man auch auf der Yacht unterwegs ist, ist es sehr interessant, auch mal die ganzen Strände und buchten oder Malaga zu erkunden, und dann auch mal einen kleinen Abstecher in die verschiedenen Fischerdörfer hier der Umgebung zu machen.


Da ich jetzt aufgrund meiner Hochzeit auch bald mit unserem Büro anfangen möchte, habe ich jetzt auch bei ich mit Loftscape möbel geschaut und werde dort bald die Bestellung machen. Durch unseren großen Erfolg, den wir letztes Jahr schon im Ausland haben, hoffe ich, dass wir mit unserem Architekturbüro auch einen großen Erfolg im Süden von Spanien haben sollten. Mein Schwiegervater hat mir auf jeden Fall schon zugesichert, dass wir einige seiner neuen Projekte auch eingehen können. Das ist auf jeden Fall schon mal gut, um eine finanzielle Basis zu haben.

10.03.2015. u 22:04 • 0 KomentaraPrint#

petak, 06.03.2015.

Winteranfang in Österreich




Wenn man hier in Salzburg aus dem Fenster schaut, sieht man, dass der schöne Sommer jetzt langsam aber sicher sich verabschiedet. So war es in den letzten paar Monaten schon ziemlich kalt gewesen, und wahrscheinlich fangen jetzt auch bald die Schneefälle an.


Da ich an meine Familie auch sehr gerne zum Skifahren unterwegs sind, haben wir uns sieht schon die ganzen Urlaubsangebote angeschaut, und haben überlegt, mal in die Slowakei nach Poprad zu fahren, um dort entsprechend Ski zu fahren. Schließlich gibt es in der Slowakei im Winter auch immer viele günstige Reiseangebote, die man dann auch nutzen kann.


Auch haben wir uns neben der Suche nach gernot steifensand bürostuhlüberlegt, mal nach Zakopane zu fahren um dort die polnischen Skigebiete durchzutesten. Auch in Polen, hat sich in den letzten Jahren einiges ändern. So gibt es von Salzburg aus viele günstige Busreisen, mit dem man schnell nach Zakopane kommen kann, um sich dort dann auch die Umgebung anzuschauen.


Zusätzlich dazu finden jetzt hier in Salzburg auch sehr viele geführte Reisen statt. Deiche meiner Schwester auch ein Reisebüro betreiben, haben geht schon sehr viele Buchungen von ausländischen Reiseunternehmen erhalten, die sich gerne Salzburg anschauen möchten, und sich dann natürlich auch freuen, wenn es Leute gibt, die sie durch die Stadt führen können.



Neben Chinesisch bieten wir auch Reisetouren auf Japanisch, Russisch und natürlich Englisch und Spanisch an, was dann hier natürlich auch sehr gefragt ist. Auch haben wir vor kurzem Reisen in die Südslowakei mit aufgenommen, die dann auch sehr gerne gebucht werden. Meine Schwester spricht nämlich fließend Tisch und Polnisch spricht, ist es für Sie ideal. Auch sie ein großer Fan vom BVB, weshalb sie es liebt, auf ihren Reisen auch einkaufen zu gehen.


Nachdem sie jetzt auch schon seit zwei Jahren mit einem Slowaken verheiratet ist, gibt sie es auch regelmäßig durch die Slowakei zu Reisen, um dort mit Reisegruppen die schönen Ecken des Landes zu entdecken. Mittlerweile gibt es auch immer mehr Reiseanfragen aus Dänemark und Österreich, die sich für dieses Land interessieren, und dann auch ihre Reisen bei uns buchen.


Natürlich ist auch Salzburg selbst eine sehr schöne Stadt. Wir haben jetzt auch schon Fußballkarten für den FC Salzburg uns mit ins Angebot mit rein genommen, die dann auch sehr gerne werden. Schließlich freuen sich die Leute auch, wenn sie mal hier lokal zum Fußball gehen können, und dann auch die Teams Anfang können.


In ein paar Tagen wird es auch rapid Wien nach Salzburg kommen, um dann gegen den FC Salzburg zu spielen. Dafür habe ich hab mir jetzt mit meinem Freund auch schon selbst Karten und hjh office chefsessel geholt. Zwar bin ich nicht der größte Fußballfan, aber da unsere Wohnung auch relativ nah am Stadion liegt, habe ich mir vorgenommen, wie das Spiel auch anzuschauen. Ansonsten freu ich mich schon darauf, den Winterurlaub durchzuführen, schließlich möchte ich auch mal wieder Skifahren.

06.03.2015. u 22:16 • 0 KomentaraPrint#

subota, 21.02.2015.

Gedichtevorlesung in Hamburg



Er hielt ein langes Messer in der Hand. Die Klinge blitzte im fahlen Licht der Deckenleuchten auf. Erst rührte sie sich keinen Millimeter mehr, ehe ihre Besinnung kam, sie Reed am Kragen packte und eiligst ins Auto hüpfte. Der Schlüssel ins Schloss. Bloß keine Panik, Lili. Hör auf zu Zittern. Geschafft! Das Auto röhrte auf, den Rückwärtsgang eingelegt und sofort brauste sie aus der Garage. Tom sah sie bitter an, lachte dann und schien etwas zu sagen. „Ich kriege dich Lili, wie ich deinen Bruder bekommen habe!“, formte er schreiend den Mund.


Die Reifen quietschten auf der Straße als sie vor der Notaufnahme des Krankenhauses eine Vollbremsung hinlegte. Hastig stieg sie aus. Sie hievte sich Reed auf den Rücken und stolperte in die Aufnahme. Die Frau am Schalter sprang auf, als sie die beiden von oben bis unten mit Blut besudelten Personen sah und Informierte einen Arzt. Lili setzte Reed auf einen Stuhl, während die Schwester mit dem Rücken zu ihr Telefonierte- und ging dann. Hinaus in den Wagen. Als sie los fuhr drehten die Reifen durch.


Sie drehte die Musik lauter und schaute in das studio monroe bigsofa blair Prospekt. „Na warte, Tom, ich werde dich zuerst finden!“, flüsterte sie zu sich und klammerte sich ans Lenkrad. Wieder nahm sie das Telefon. Sie rief Mitch an. Diesmal ging er sofort ran. „Lili“, keuchte er, „Lili, geht es ihnen gut?“ „Es ist alles in Ordnung, Mitch, mach dir keine Sorgen um mich. Bring dich in Sicherheit…“, meinte sie nur. Ihr Blick haftete wie gebannt auf der Straße. „Wo bist du?“, fragte Mitch.

„Auf dem Highway nach Dessau, ich suche mir ein sicheres Versteck. Informiere du die Spezialeinheit. Ich informiere dich, wenn ich etwas neues über Tom herausfinde.“, sie hielt inne, „Und Mitch, mich dich da nicht ein, Tom gehört mir!“ In ihrer Stimme lag so viel Nachdruck und Hass, das Mitch verstummte. Das wusste sie. Dann war es nicht ihre Kugel gewesen, die ihrem Bruder getötet hatte.


Es war Tom’s gewesen. „Tu dir nicht weh, Lili“, murmelte Mitch- legte dann auf. Mehr war nicht zu sagen. Lili kurbelte das Fenster herunter und warf sämtliche Sachen aus dem Fenster: Laptop, Handy, Navi und PDA. Sie würde sich unterwegs neue beschaffen. In der nächsten Gasse demontierte sie ihr Private Nummernschild und nahm stattdessen die Maison Belfort sofa Prospekte im Kofferraum aufbewahrten, die sie für den Notfall hatte. Vom Staat. Lili nahm die Blonde Perücke ab und lies ihr leuchtend Rotes Haar über ihren Rücken fallen. Niemand wusste das sie eine Perücke trug. Sie Wischte sich die Schminke aus dem Gesicht und zog sich um. Eine Sonnenbrille und ein Basecap vollendeten die Verwandlung. Sie setzte sich wieder in den wagen und lies das Dach herunter. Die Fenster weit auf.


Ein Tourist aus LA, das war sie jetzt. Sie nahm den Geldbeutel aus dem Handschuhfach und fuhr dann aus der Gasse heraus auf die Straße. In einem abgelegenen, aber Teuren Hotel stieg sie ab. Ein Zimmer für unbestimmte Zeit. Sie zahlte drei Tage im voraus.

21.02.2015. u 22:27 • 0 KomentaraPrint#

Spielemesse in Barcelona


Wenn man für ein großes Computerunternehmen arbeitet, so gehört Barcelona zu einer der wichtigsten Städte, in die man fahren kann. Die gibt es jedes Jahr eine Vielzahl von interessanten Technologie und Computer messen, die deutlich interessanter sind als der Großteil der ganzen messen, die in Deutschland sind. Auch ich bin dieses Jahr wieder für mein Unternehmen hier, und hoffe darauf, dass ich sowohl interessante Reportagen machen kann, als auch viele interessante Leute hier treffen.


Als Journalist ist es sehr schon sehr wichtig, dass man auch interessante Interviews mit Spieleentwicklern und Computerspezialisten führt, denn meistens ergeben sich aus diesem Interviews auch viele Informationen, die für unsere Leser interessant sind.


Durch das gute Wetter und die Schönheit der Stadt könnte ich mir vorstellen, später mal in der Stadt zu leben. Aktuell bin ich allerdings mit meiner Position als Journalist bei Gruner und Jahr noch zufrieden und würde auf diesen Job auch nicht wechseln. Neben dem Bericht über den Karneval, möchte ich die Zeit hier auch nutzen, um mal auf die große Spielemesse in Barcelona zu schauen.


Dort werden nämlich aktuell auch die neuesten Spiele und Spielecomputer Entwicklungen präsentiert, und da ich mir jetzt letztens auch im Massivum badmöbel gutschein Shop ein paar neue Computer angeschaut habe, werde ich auch schauen, was die Computer hier so Kosten, da ich eventuell auch einen günstigen Computer finden kann.



Da ich schon seit vielen Jahren gerne Computerspiele spiele, habe ich letzten Monat ein paar neue Spiele geholt, die auch noch cool sind, aber so wie es aussieht reicht mein Computer dafür nicht ganz aus, den die Spiele können nicht in voller Auflösung gespielt werden. Deswegen hatte ich jetzt auch im Ultraforce Shop nochmal nach neuesten Kollektionen geschaut.



Was den Karneval was in Barcelona betrifft, so hoffe ich, dass sich viele verrückte Kostüme und Leute sehen werde. Der Karneval ist hier in Spanien bei weitem nicht so gut wie in den Niederlanden oder auch in Köln, aber so wie mir viele Freunde erzählt haben, gibt es jedes Jahr sehr viele Festivals und Veranstaltungen, die durchaus sehenswert sind. Auch gibt es viele Touristen, die besonders im Februar die in die Stadt kommen und ich hoffe, dass ich ein paar interessante Geschichten für die Zeitung daraus machen kann.


Natürlich werde ich auf der Spielemesse auch noch viele schöne Fotos machen, und auch ein paar echte ein paar Berichte darüber schreiben. Eventuell, werde ich mir auch in den nächsten Tagen in mit einem DeBreuyn Hochbett Villa ein paar neue Spielecomputer anschauen, um einen Vergleich zu haben. Das hängt allerdings davon ab, ob ich Zeit dafür habe. Schließlich möchte ich abends auch noch viele Barcelona erleben. Grad zum Karneval sollte es da auch viele Möglichkeiten geben um hier Spaß zu haben.

21.02.2015. u 22:18 • 0 KomentaraPrint#

ponedjeljak, 16.02.2015.

Möbel kaufen zu Weihnachten




Mit Beginn des Winters, fängt jetzt auch schon langsam die Zeit an, wo man jetzt schon wieder dabei ist nach Weihnachtsgeschenken zu suchen. Ich muss sagen, dass ich den Sommer dieses Jahr ziemlich intensiv genossen habe und auch viel in verschiedenen Ländern unterwegs war. Es ist schon etwas schade, dass die kalte Jahreszeit jetzt schon wieder anfängt gut, aber auch der Winter hat sein Gutes.


Dadurch, dass es jetzt auch verschiedene Weihnachtsmärkte bei uns in der Region bald wieder gibt, kann man sich auch wieder einige schöne Weihnachtsangebot aussuchen, und kann natürlich dann auch gemeinsam mit den Freunden und Arbeitskollegen auf dem Weihnachtsmarkt gehen. Auch im Geschenkebereich, sprich mir Grad die Geschenke Seiten an und überlege mir, ob ich zu Weihnachten mal wieder ein neues Sofa holen könnte. Da gibt es ja zum Beispiel aktuell bei Arte M Möbel preise einige relativ gute Angebote, die auch ziemlich passend sein könnten.


Zu Weihnachten gibt es auch viele Sonderangebote, wo man dann auch viele Schnäppchen machen kann. Grad bei solchen großen Kaufhäuser wie zum Beispiel Galeria Kaufhof oder auch Otto, gibt es immer wieder Spezial Angebote. Auch ist es mal interessant, in Zeitschriften wie zum Beispiel Jolie oder Cosmopolitan zuschauen, da man da auch häufig passende Möbelangebote finden kann. So habe ich zum Beispiel schon mal ein paar Angebote für den Shop gefunden, die mir durchaus gut gefallen haben, wo ich auf jeden Fall noch mal rein schauen werde.


Auch sind viele Möbel Unternehmen jetzt auch dabei, das Internet für sich zu entdecken und starten verschiedene Aktionen, wo sie ihre Möbel im eigenen Shop anbieten. Dabei kann man auch häufig viel Geld sparen.



So habe ich zum Beispiel schon mal in die kare design outlet münchen Shopkollektion rein geschaut und hatte auch noch einige schöne Sachen gefunden. Ich denke mal, dass der Möbelkauf jetzt auch bald Abgeschlossen ist. Da die Weihnachtszeit endlich wieder anfängt, wird es auch Zeit, die Geschenke Käufe abzuschließen. So habe ich zum Beispiel überlegt, mal spontan mit dem Freund nach Frankreich zu fahren zu fahren, um dort auch eine spannende Weihnachtszeit zu verbringen. Das werden wir dann allerdings eher spontan entscheiden, jetzt geht es erstmal darum, den Möbelkauf abzuschließen.

Oznake: Moebel

16.02.2015. u 21:53 • 0 KomentaraPrint#

srijeda, 28.01.2015.

Besuch des Tiananmen Platzes



Netterweise durfte ich mir selber eine neue Nummer für mein Handy aussuchen, jedoch wurde ich ein bisschen beschissen, denn meine IP-Card kostete ursprünglich 80 RMB (stand da drauf). Die Verkäuferin meinte aber, dass ich 120 RMB zahlen müsse, weil mein Handy ja aus Deutschland komme. Im ersten Augenblick schien mir das einigermaßen logisch, bis ich mich gefragt habe, was denn eine neue IP-Card mit meinem Handy zu tun hat, denn ich habe ja keine besondere Card gekauft, sondern die stink normale für 80 RMB. Aber das war noch nicht alles:



Nach dem ich bezahlt habe, hat die Verkäuferin die IP-Card in meinem Handy angebracht. Daraufhin habe ich mein Handy angeschaltet und musste feststellen: Es funktionierte nicht. Mein Handy verlangte irgendeinen komischen Code, aber die Verkäuferin behauptete strickt und fest, es gäbe keinen Code. Ich fragte sie, was denn los sei und anstatt sich mein Handy anzugucken und nach einer Lösung zu suchen, hat sie mir drei neue Nokia-Handys direkt unter die Nase gehalten.


Ich habe ihr natürlich zu verstehen gegeben, dass ich kein neues Handy haben will und bitte meine Geld zurück haben will. Darauf meinte sie, dass meine Nummer jetzt schon freigeschaltet wäre und sie mir das Geld nicht zurückgeben könne. Ich war völlig entsetzt, ganz im Gegenteil zu meiner Mutter, denn die fand das alles okay und hat sich beim Rausgehen auch noch bedankt und nach studio monroe bigsofa blair geschaut.



Die ist es wohl gewöhnt von kleinen chinesischen Verkäuferinnen beschissen zu werden! An dieser Stelle habe ich mich geärgert, dass mein Chinesisch noch so schlecht, sonst hätte ich der Verkäuferin was erzählt…. Im Nachhinein denke ich mir, dass ich mir mein Geld einfach hätte nehmen sollen, denn es lag ja offen da, eine Kasse gab es nicht. Außerdem bin ich Europäer, ich darf das!


Daraufhin habe ich meine Mutter den ganzen Tag mit schlechter Laune bestraft, denn sie hat mich in so einen unzivilisierten chinesischen Handyladen und zur Suche nach tollhaus möbel schrank geschleppt! Am nächsten Tag sind wir nach „Xidan“ gefahren, das größte Kaufhaus in Peking, um uns in einem vernünftigen Handyladen neue Handys anzugucken, denn ich brauche definitiv ein neues. Fünf Minuten im Laden und schon sehe ich mein Traumhandy: Schmal, Touch-Display und knall pink. Nebenbei ist es sogar von LG und nicht von irgendeiner zwielichtigen chinesischen Marke. Also, Mama in Deutschland: Das hätte ich gerne zu Weihnachten!


In den Ferien habe ich mich mitten auf dem Tiananmen Square mit Jan von der Uni Halle getroffen. Jan hat dieses Jahr am Märkischen Gymnasium sein Abitur gemacht und macht jetzt einen Sprachkurs in Shanghai. Ich find‘ das total lustig: „Treffen sich zwei Schwelmer in Peking!“ :-D Jan lebt ebenfalls in einer chinesischen Gastfamilie, zu seinem Vorteil sprechen seine Gasteltern Englisch. Wir mussten feststellen, dass wir sehr ähnliche Erfahrungen in China gemacht haben, z.B. ist es uns ein Rätsel was unsere Gastschwestern eigentlich den ganzen Tag lernen, denn deren Englisch ist super schlecht.

28.01.2015. u 22:25 • 0 KomentaraPrint#

èetvrtak, 22.01.2015.

Die Chinesische Mauer ist wirklich atemberaubend



Ab dem Zeitpunkt lief ich nur noch schmollend durch die Läden. Ich durfte mir nicht kaufen! Ich fühlte mich meines Lebensinhaltes betrogen… tief betrübt gingen wir dann zu KFC. Ich konnte meine Gastmutter leider nicht davon überzeugen nach McDonalds zu gehen. Immer noch fragte ich mich, was sie denn gegen Shopping hatte. SIE kostete das ja nichts, außer ihre Nerven, vielleicht.



Ich glaube ja, sie wollte nicht, dass ich zu viel Geld ausgebe, aber das ist ja nicht ihr Problem. Am Sonntag gehen wir wieder shoppen (in Peking haben die Geschäfte auch an Sonn- und Feiertagen auf). Dieses Mal, werde ich ganz bestimmt Klamotten kaufen, die MIR gefallen. Um mich davon zu hindern, müsste sie mich schon persönlich aus dem Laden schleifen!


Mein erster Sonntag in Peking war echt super… und anstrengend. Wir Austauschschüler sind allesamt zur Chinesischen Mauer gepilgert. Dort angekommen, wurden wir erst einmal reichlich von allen Seiten angestarrt. Wenn die Chinesen mit riesigen Augen auf einen zukommen und fragen: „Kann ich ein Photo mit Ihnen und den Ars Manufacti Schrank machen, dann ist das ja ganz süß.



Doch irgendwann haben die angefangen uns einfach so zu fotografieren, ohne zu fragen. Die bäumen sich einfach so vor einem auf und fangen fröhlich an, zu fotografieren, egal, was man in dem Moment für ein Gesicht zieht. Total dreist! Man fühlt sich wie ein Hase, der im Wildgehege ausgesetzt wurde. In dem Moment tat mir Britney Spears richtig leid. Kein Wunder, wenn man sich da vor Wut die Haare abrasiert!


Wieder zurück zum Thema: Die Chinesische Mauer ist wirklich atemberaubend lang. Jedoch war nach ein paar hundert Metern der Spaziergang für uns beendet, denn die Chinesische Mauer ist laut Zeit wirklich unglaublich steil. Hinzufügend muss man erwähnen, dass es 36 °C waren und die Luftfeuchtigkeit war darüberhinaus noch schrecklich hoch. Somit hatten wir nach einer knappen Stunde keinerlei Flüssigkeit mehr im Körper und sind zu zurück ins Hotel gefahren.


Meine Mutter hat mich in den letzten zwei Tagen in vier verschiedene Parks geschleppt. Das waren keine Vergnügungsparks, sondern Parks mit Blumen, Bänken und 99% Rentnern. Wir sind den ganzen Tag einfach nur durch die Gegend gelaufen und haben unzählig viele Fotos gemacht, was mich ganz schön genervt hat, denn meine Mutter fotografiert wirklich Akkes wie Maison Belfort Ohrensessel . Dazu kommt, dass sie immer auf irgendwelche Bäume oder Sträucher gezeigt hat und meinte: „Guck dir das an, guck dir dies an!“ Das ist wie beim Essen. Es heißt immer: „Iss dies, iss das!“ Mein Ich-bin-satt wird grundsätzlich überhört.


Und jetzt ratet mal, wer ab Montag in der ersten Reihe vorne am Pult sitzen darf… Hinzufügend muss ich sagen, dass ich in meiner Arbeit die Rechtschreibfehler meiner Englischlehrerin korrigiert habe, was sie, glaube ich, nicht so nett fand, aber ich konnte nicht anders, denn es waren wirklich eine Menge dummer Fehler- ich sag‘ nur: viel „Chinese English“.

22.01.2015. u 18:03 • 0 KomentaraPrint#

arbeiten in Böblingen


Wenn man sich einmal nach Musicals umschaut, so hat sich auch die Stadt Stuttgart in den letzten Jahren einen ziemlich bekannten Namen bei vielen Musicalfans gemacht. So finden ja regelmäßig an der Oper Stuttgart auch interessante Veranstaltungen statt, die sich dann auch für Musicalfans lohnen.


Durch meine Arbeit bei einer großen Bank in Böblingen, habe ich es auch nicht weit, wenn ich mal abends nach Stuttgart fahren möchte. Deswegen habe ich hab mir jetzt auch letztens bei der Bahn ein bei Nürnberg Tickets geholt, und nutze es auch, um öfters mal meine Freunde an der Uni Tübingen oder in Esslingen zu besuchen.



In den nächsten paar Wochen bin ich jetzt auch in Stuttgart ein großes Kulturfestival statt, für das sich jetzt schon friesland porzellan jeverland und Tickets angeschaut habe. Zwar gibt es jetzt auch viele vom VfB Stuttgart, die ich mir anschauen möchte, und bei denen es ist auch Reisen nach Dresden und Augsburg gibt, aber das Kulturfestival etwas ganz besonderes ist, habe ich mir diesen Termin schon notiert.



Zusätzlich dazu, gibt es bei uns in der Bank auch zahlreiche Weiterbildung, die in Sindelfingen und in Karlsruhe stattfinden. Auch dort werde ich dann wieder unterwegs sein, und hab mir auch mal angeschaut, was der FC Karlsruhe oder der VFB so zu bieten hat. Das Fußballteam, hat sicher in den letzten paar Jahren leider nicht zum Besten entwickelt, aber trotzdem gibt es manchmal auch gute Spiele, die man anschauen kann.



Auch hat Karlsruhe durch die Uni Karlsruhe ein relativ lebendiges Nachtleben mit zahlreichen Musikgruppen und ich freue mich dann auch, mal abends in der Stadt weg zu gehen, nach Seltmann Weiden bavaria zu suchen und einige Freunde aus der Umgebung zu besuchen. Vor ein paar Jahren, war ich noch sehr vielen Deutschland unterwegs, und habe auch mein Studium an der Uni Dortmund Abgeschlossen.



Mittlerweile, bin ich mit meiner Position bei der Bank in Böblingen allerdings ziemlich zufrieden, und hab auch meine Familie hier, weshalb ich auch nicht mehr so oft Reise. Zwar gibt es vom Flughafen Stuttgart aus immer wieder viele Angebote, mit denen man auch mal in die Schweiz oder nach Dubai fliegen kann, aber damit die Gegend hier ziemlich gut gefällt, möchte ich erstmal nicht so weit Weg fahren.



Vor einer Weile habe ich jetzt auch damit angefangen ein Tanzkurs im Zentrum von Böblingen zu machen. In der Nähe vom Kino, gibt es jetzt auch eine neue Tanzschule, die relativ gute Preise hat. Mit mir zusammen, kommt auch immer meine Freunde mit, die sich dann auch darüber gefreut hat, dass wir jetzt gemeinsam mehr machen.

22.01.2015. u 18:03 • 0 KomentaraPrint#

Auf der Design Möbelmesse in Oslo



Die norwegische Hauptstadt Oslo, ist für viele Leute eher ein unbekannter Ort, der nicht wirklich ein großer Tourismusmagnet ist. Trotzdem hat sich die Stadt in den letzten Jahren auch für deutsche Unternehmen stark entwickelt, und ist jedes Jahr auch Austragungsort, einer größeren Möbelmesse. Da wir uns sehr für Möbel interessieren, sind die auch dieses Jahr wieder im Oslo zugegen, um uns dann auch die verschiedenen Designermöbel Hersteller anzuschauen.


Da ich auch in Deutschland häufig mal nach Mirabeau rabatt coupon Angeboten suche, finde ich es auch interessant hier. Ich freue mich schon darauf hier dann auch in Kontakt mit den verschiedenen Möbelherstellern zu kommen und dann zu sehen, was es Neues im Möbelmarkt gibt. So habe ich jetzt bei der Vorbereitung auch gesehen, dass von der Marke Brigitte Hachenburg und zum Beispiel wieder viele neue Angebote gibt, die mir sehr gut gefallen können.


Die Brigitte Hachenburg Angebote, gibt es zum Beispiel seit ein paar Jahren auch in Deutschland, und sie sind auch sehr vielfältig und lassen sich für viele Sachen verwenden, das übrigens Marke auch relativ beliebt. Ein weiterer Vorteil, der Hachenburg Möbelkollektion ist, dass sie auch relativ preisgünstig sind, und dass man mit Ihnen auch eine Menge Sachen machen kann und


Zusätzlich dazu, gibt es in Oslo und Norwegen natürlich noch verschiedene andere Möbel Hersteller, die alle ihre Kollektion präsentieren, und dabei auch viel Zuspruch von den ganzen Gästen hier erhalten. Für mich ist es jedes Jahr auch eines immer eines der Highlights, jetzt kommen, und dann sehen, wie sich die einzelnen Möbel Marken vermarkten.


Zum Beispiel habe ich hier auch an einem anderen Stand die Möbel von Delife sofa erfahrungen gesehen, und fand das ganze auch sehr interessant. Manchmal kann man bei der Unterhaltung mit dem Verkäufer auch einige nützliche Tipps oder Informationen zu den neuen Kollektionen erhalten, was für mich dann auch immer wieder schön ist.




22.01.2015. u 18:03 • 0 KomentaraPrint#

<< Arhiva >>

Creative Commons License
Ovaj blog je ustupljen pod Creative Commons licencom Imenovanje-Dijeli pod istim uvjetima.

< ožujak, 2015  
P U S È P S N
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Ožujak 2015 (3)
Veljaèa 2015 (3)
Sijeèanj 2015 (4)

Dnevnik.hr
Gol.hr
Zadovoljna.hr
OYO.hr
NovaTV.hr
DomaTV.hr
Mojamini.tv

Opis bloga

Linkovi

Blog.hr koristi kolaèiæe za pružanje boljeg korisnièkog iskustva. Postavke kolaèiæa mogu se kontrolirati i konfigurirati u vašem web pregledniku. Više o kolaèiæima možete proèitati ovdje. Nastavkom pregleda web stranice Blog.hr slažete se s korištenjem kolaèiæa. Za nastavak pregleda i korištenja web stranice Blog.hr kliknite na gumb "Slažem se".Slažem se