Pregled posta

Adresa bloga: http://blog.dnevnik.hr/laurasplit

Marketing

Freunde finden in Stockholm


Durch einen Austausch bin ich jetzt den nächsten Monaten viel in Schweden unterwegs, und bin mal darauf gespannt, was ich so alles Irland erwartet wird. Zwar hatte ich jetzt schon durch die Verbindung zur Uni Stockholm schon einige Freunde gefunden, und bin immer noch etwas skeptisch, ob es mir hier gewinnt, dann auch einen guten Freundeskreis aufzubauen.



Die Schweden gelten ja laut Focus nicht unbedingt als freundlichste Nation. Trotzdem hoffe ich, dass ich durch die ganzen Studentenorganisationen, die sich hier auch im schwedischen Raum befinden, schnell gute Freunde finden kann. Über Oldiepartner Rabattcode habe ich auf jeden Fall schonmal ein paar Kontaktanfragen erhalten, und hoffe, dass das auch so weitergeht.



Nachdem ich jetzt auch einige Jahre lang an der Uni Jena studiert habe, wird es jetzt auch mein erster Aufenthalt im Ausland sein, weshalb ich auch ziemlich aufgeregt bin. Ich hatte auch schon in Jena ziemlich viel Englisch gesprochen, aber bin immer noch nicht sicher, ob das Englisch auch ausreicht, um sich hier mit den ganzen Schweden zu unterhalten.


Deswegen freue ich mich natürlich auch, dass es endlich raus geht aus Thüringen, um dann auch neue Sprachkenntnisse zu testen. Zuvor habe ich mich jetzt auf meinem Freund, den ich über eCift Rabattcode kennen gelernt habe getrennt. Ich bin der Meinung, dass es einfach nicht mehr funktioniert hat, und freue mich jetzt auch darauf, einen neuen Freundeskreis in Schweden aufzubauen.



Zwar ist Thüringen an und für sich schon ein schönes Bundesland, da ich auch einen Erfurt geboren bin, habe ich auch eine enge Bindung daran, und trotzdem glaube ich, dass es mir im Ausland besser gefallen wird. Zum einen ist die Bezahlung und Verdienstmöglichkeit in Schweden deutlich höher, zum anderen bietet Schweden als Internationales Sand auch viele Möglichkeiten, die man in anderen Ländern nicht finden kann.


Zur Vorbereitung war ich auch schon im letzten Jahr der Uni Jena in Göteborg gewesen, und hab mir die Stadt angeschaut. Da wir auch mit der Fähre unterwegs gewesen sind, konnten wir auch außerhalb von Göteborg die kleineren Dörfer anschauen, und hatten dann auch mehrere Treffen mit schwedischen Geologen gehabt. Das war auch eine sehr interessante Sache, denn diese Leute haben wir auch viel von der Arbeit in Schweden erzählt, haben mir auch erzählt, dass es für Geologen dort eine sehr gute Möglichkeit gibt, um Geld zu verdienen.



Eine schwedische Freundin von Sexpartnerclub Rabattcode , die auch in Stockholm wohnt, hat mir jetzt auch eine schöne Unterkunft im Zentrum besorgt. Von daher, sollte ich jetzt auch eine gute Basis haben, um hier abends viele Freunde kennen sein, und dann auch schnell schwedisch zu lernen. Ich jetzt auch schon zur Vorbereitung einen kleinen Sprachkurs gemacht, und freue mich schon darauf, diesen dann in die Praxis umzusetzen.


Post je objavljen 28.09.2013. u 23:27 sati.